logo

Foto: SPEEDPhotos.de

Foto: SPEEDPhotos.de

Foto: SPEEDPhotos.de


Liebe Vereinsmitglieder

im Namen des Vorstandes des SC Weiche Flensburg 08 möchte ich meinen herzlichen Dank aussprechen, dass Ihr uns trotz der Corona-Pandemie die Treue haltet. Bis zum heutigen Tag haben wir keine Austrittserklärung aus diesem Grund erhalten. Das freut uns besonders. Wir sehen darin eine Wertschätzung der Mitglieder an den Verein.
Blicken wir, die wir alle in der Region Flensburg leben, in den allermeisten Fällen mit einiger Distanz auf die Katastrophen dieser Welt, so sind wir bei der Corona-Krise leider mittendrin. Wir sind weiter aufgefordert, uns so diszipliniert wie möglich an die Vorgaben der Politik zu halten. Aber wir als Sportler sind es ja gewohnt, Anleitungen unseren Trainer und Übungsleiter umzusetzen.
So hat sich auch der Vorstand des Vereins entschieden, derzeit alle Auflagen zu erfüllen und möglichst wenig persönliche Kontakte und Treffen zu vereinbaren. Wenn jedoch jemand unsere Hilfe benötigt, könnt Ihr uns jederzeit ansprechen.
Wir stehen in direktem Kontakt mit der Oberbürgermeisterin der Stadt, um schnellstmöglich wieder unseren Sportbetrieb aufnehmen zu können. Uns ist jedoch bewusst, dass wir im gesamten Kalenderjahr 2020 mit Einschränkungen leben müssen.
Gesundheit ist und bleibt das höchste Gut. Nur „vereint“ schaffen wir das.
Mit sportlichen Grüßen Bernd Bleitzhofer 1. Vorsitzender


Trainingsbetrieb mit Auflagen möglich

Nach Erarbeitung eines vorgeschriebenen Hygiene-Konzeptes, können die jugendlichen Fußballer seit dem 24. Mai wieder Trainingseinheiten durchführen. Zur Eingewöhnung an die neuen "Regeln" in der ersten Woche noch ohne Ball, kann aktuell in 4-er- und 5-er Gruppen, die nicht getauscht werden dürfen, trainiert werden. Natürlich muss stets der Mindestabstand von 2 Metern eingehalten werden.
Ab dem 25. Mai hat die Stadt Flensburg auch die Sporthalle der Unesco-Schule wieder für den Vereinssport freigegeben. Wir bereiten das Hygiene-Konzept vor und hoffen, dass es ab dem 28. Mai wieder losgehen kann. Die Größe der Trainingsgruppe wird auf 10 bis max. 12 Personen beschränkt. Für alle Trainingseinheiten gilt, dass jeder Teilnehmer sich in eine vorbereitete Liste eintragen muss.
Wir hoffen, dass sich alle Vereinsmitglieder an die vorgeschriebenen Regeln halten, damit wir schnellstmöglich wieder ohne Einschränkungen Sport treiben können.


Traurige Nachricht

Für haben die traurige Pflicht darüber zu informieren, dass unser Ehrenmitglied Karl-Heinz Kabus verstorben ist. Karl-Heinz war 55 Jahre Mitglied in unserem Verein. Unser Mitgefühl gilt der Familie und allen Angehörigen.


Training in Zeiten von Corona

31.03.2020: Fußballjugend

Auch wenn der Ball zur Zeit ruht, wird natürlich weiter trainiert - allerdings zu Hause.
In einem Video zeigen unsere Jungs aus der A- und E-Jugend, wie sie sich in Zeiten von Corona fit halten.

Zu den Instragram-Videos


Sport- und Trainingsbetrieb ruht bis auf Weiteres

Aufgrund von Empfehlungen und Erlassen der Schleswig-Holsteinischen Landesregierung ruht aktuell der Sport- und Trainingsbetrieb des Vereins, aufgrund des Corona-Pandemie.
Eine Wiederaufnahme der Vereinsaktivitäten kann erst erfolgen, wenn es eine entsprechende Empfehlung der verantwortlichen Behörden erfolgt. Die nächste Prüfung auf Lockerung der Maßnahmen soll Ende April erfolgen.


C1 mit nächstem Kantersieg

09.03.2020: Fußballjugend

Nach dem 6:2-Sieg gegen Holstein Kiels zweite Mannschaft, gewinnt unsere C1 auch ihr zweites Rückrundenspiel hoch. In Flensburg gab es ein 8:0 für die Gastgeber gegen die SG Breitenburg. Knapper war das Spiel unserer B1 gegen die SG Wilstermarsch. Während es zur Halbzeit noch mit einem 1:1 in die Kabinen ging, konnten unsere Spieler durch zwei weitere Tore nach Wiederanpfiff für einen Sieg sorgen. Somit bleibt unsere Mannschaft mit drei Punkten Rückstand stärkster Verfolger auf den Tabellenführer VFB Lübeck.

Alle Fußballergebnisse unserer Teams können über den Link im roten Feld eingesehen werden.


Unser aktuelles Sportangebot

25.02.2020

Hier gibt es unsere aktuellen Sportangebote im Überblick.

Zur PDF


Volleyballer brauchen Verstärkung - Spieler gesucht

23.02.2020: Volleyball

Pritschen, Baggern und Schmettern.

Wenn Dir das etwas sagst, dann könntest Du uns helfen. UNS FEHLEN MITSPIELER.
Wir sind die Freizeitvolleyballer des SC Weiche Flensburg 08. Alters-und Berufsbedingt haben wir in letzter Zeit einige Mitspieler „verloren“, mittlerweile leidet auch der Spielspaß darunter. Deshalb suchen wir dringend Gleichgesinnte und Verstärkung.

Wir sind zwischen 17 und 70 Jahren alt und eine sehr gemischte Gruppe. Als reine Freizeitspieler ohne den Druck von Ligaspielen. Aber Ernst nehmen wir unser Training trotzdem. Wir machen uns gründlich mit Laufen und Gymnastik warm. Im Anschluss üben wir Spielzüge und Spieltechnik. Aber das gemeinsame Spiel steht mit ca. 3-4 Sätzen im Vordergrund.

Wir spielen immer Donnerstags zwischen 20.00 -22.00 Uhr in der Turnhalle der UNESCO Projektschule in Weiche.

Bei Interesse gern Kontakt über Ralf Dankert-Paulsen. 0171 – 5818724